willkommen

Ihre persönlichen Sparring-Partner für Veränderung, Wachstum & Krise!

Wir begleiten Sie in der Steuerung, Gestaltung & Entwicklung Ihres Verantwortungsbereiches durch …

  • Konzentration auf diejenigen Aspekte, die es zu verändern gilt!
  • Einbindung der betroffenen Menschen in die gemeinsame Arbeit!
  • Führung durch alternative Sichtweisen & Eröffnung anderer Blickwinkel!
  • Einsatz betriebswirtschaftlicher Erkenntnisse & Herangehensweisen als Grundlage unserer Arbeit!
  • Hilfe zur Selbsthilfe!

Dabei …

  • wenden wir keine Standard- oder "kopierten" Lösungen an,
  • berücksichtigen wir die Individualität Ihrer Organisation,
  • schauen wir auf das Ganze & spüren die wirklichen Ursachen auf,
  • bauen wir auf der Expertise & Erfahrung der Handelnden auf,
  • wertschätzen & respektieren wir Erreichtes als das Ergebnis Ihres Wirkens,
  • nutzen wir bereits Geschaffenes als Grundlage unserer gemeinsamen Arbeit,
  • begleiten & unterstützen wir Sie auf Augenhöhe & mit hoher Verbundenheit,
  • nutzen wir Instrumente, Methoden & Vorgehen des Coaching.

Es ist also keine Beratung im klassischen Sinne, sondern - eben - Wirtschaftscoaching!

Wir freuen uns auf Sie - Gemeinsam finden wir Ihren Weg!


Aktuelle Pressemitteilung:

Wirtschaft in Sachsen - Das große Fressen

Wenn die Firma schneller wächst als das Eigenkapital für Investitionen, wird es eng. Es fehlt Geld, mit dem Wachstum und weitere Investitionen finanziert werden müssen. Nicht wenige Firmen in Sachsen suchen sich daher Investoren. „Wir kommen damit in die paradoxe Situation, dass das Wachstum - eigentlich eine positive Entwicklung für die Firmen - zum Problem wird“, so Raben. „Ich erlebe immer wieder, dass die Firmen zahlenmäßig bei Mitarbeitern und Umsatz zulegen. Oft werden allerdings die strukturellen Veränderungen vernachlässigt, was die Arbeitsproduktivität minimiert“, sagt Raben. ...

Ein Beitrag von Ines Mallek-Klein in Wirtschaft in Sachsen - Das Entscheidermagazin der Sächsischen Zeitung erschienen in 03/2018.

Laden Sie den Beitrag als PDF herunter!

Lesen Sie weitere Mitteilungen!


„CorviCommentar“ - Das Magazin, die jüngste Ausgabe:

„Mitarbeiterbindung“

Lesen Sie frühere Ausgaben!